Eine neue, ganz andere Art von Leidenschaft in einer "Weiblich Geführte Ehe" oder FLR (=Female- Led- Relationship) ? Dieser in den USA und England zunehmend verbreitete Lebensstil verdient es, auch im deutschsprachigen Raum diskutiert zu werden. Wir freuen uns über Kommentare, Einfälle, Geschichten und Meinungen.

Mittwoch, 21. November 2007

Themen und Kommentare

Es gibt schon weit über 10.000 Besuche auf diesem Blog. Mittlerweile gibt es aber auch regeres Leben ! So haben sich zuletzt unter 'Fetisch', einem Beitrag von Roswitha - am 17.11.07- einige Kommentare versammelt zum Thema 'Kommentar' oder 'Haupthema', das ist auch für uns nicht immer leicht zu entscheiden. Kommentare sind nicht leicht zufinden und allzuviele Themen erfordern eine gewisse 'gärtnerische' Pflege. Es ist Lob bei den Kommentaren unter 'Fetisch' dabei, aber auch eine Kritik (die allerdings auch ein Lob enthält) ist dabei, die Roswitha nicht übel nehmen sollte, denn diese Kritik stellt die Frage in den Raum: wie ernsthaft können, dürfen "Spiele" mit dem Partner sein? Wie weit geht FemDom tatsächlich in einer Ehe. Das müssen natürlich die Partner selbst entscheiden, oder nur die Frau - wenn es kein Widerspruch sein soll ... Aber es ist ein Riesenthema und mir juckt es schon in Fingern darüber zu schreiben - zum Beispiel anhand einer Geschichte zu der ich von Amélie schon länger beauftragt bin.
Aber leider habe ich im Moment noch ziemlich viel Anderes zu tun.
Will aber noch schnell sagen: wie schön, wenn Kommentare, Beiträge und Geschichten kommen und hier doch etwas entsteht... Denn offensichtlich spricht die Thematik viele an.

Keine Kommentare: